sehenswert-hohenneuffen

hohenneuffen

Markant erhebt sich die Burg Hohenneuffen aus dem Relief des Albtraufs und ist bereits von weitem zu erkennen. Die Burg befindet sich oberhalb der Ortschaft Neuffen im Landkreis Esslingen. Über die Verbindungsstrasse von Neuffen nach Erkenbrechtsweiler ist der Parkplatz über eine Stichstraße erreichbar, die kurz vor dem Ortseingang Erkenbrechtsweiler abzweigt. Der Rad-Wander-Bus aus Neuffen hat am Parkplatz eine Haltestelle. Zu Fuss sind es noch knapp 1 km bis zur Burg. Der Weg dahin führt durch den Wald und ist größtenteils geschottert, im Herbst mit viel Laub bedeckt und im Winter gerne auch schneebedeckt. Unterhalb der Burg steigt er stark an. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Die Burg ist bewirtschaftet und es werden Führungen angeboten.

Der Rad-Wander-Bus "Blaue Mauer" Linie 191 startet am Neuffener Bahnhof. Über die Neuffener Steige fährt er zum Wanderparkplatz Hohenneuffen und anschließend weiter über Erkenbrechtsweiler und Beuren nach Owen. Die Linie fährt in der Regel von Ende März bis Ende Oktober an Sonn- und Feiertagen. Das Be- und Entladen von Fahrrädern ist nicht an allen Zwischenhaltestellen möglich.

Alle Bilder © by Axel Baus aufgenommen im Juni 2017, November 2018 und Juli 2020 bei der Ruine Hohenneuffen (Landkreis Esslingen, Deutschland).

Für Änderungen und den pünktlichen Verkehr der hier angesprochenen Verkehrsverbindungen bzw. den Besuch, der hier vorgestellten Gebäude und Sehenswürdigkeiten, erfolgen auf eigenes Risiko. Seitens baus.de keine Haftung übernommen werden. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Die Linie 191 fährt vom Bahnhof Neuffen in 20 Minuten zum Parkplatz Hohenneuffen. Aus Richtung Owen (Bahnhof) sind je nach Verbindung zwischen 16 und 22 Minuten einzuplanen.

Unter der Woche wird der Parkplatz Hohenneuffen nicht angefahren. Dafür fährt die Buslinie 179 (Neuffen - Beuren - Erkenbrechtsweiler - Oberlenningen) Erkenbrechtsweiler an.

Slider

Unten: Blick zur Teck und Umgebung

Slider
previous arrow
next arrow
Slider